• In den Kurznews informiert Sie das UP|DATE über das Raumplanungsgesetz (Mehrwertabgabe), die Rückerstattung der MWST auf die Billag-Gebühr sowie über den Versicherungsschutz bei einem Unfall im Ausland.
  • Für Arbeitnehmer gewinnen flexible Arbeitszeiten immer stärker an Bedeutung. Ein wichtiger Treiber sind neue Ansprüche an die individuelle Balance zwischen Privat- und Berufsleben. Die KMU sind gefordert, sich im zunehmend härteren Wettbewerb um die besten Talente in Stellung zu bringen. In dieser Ausgabe des UP|DATE erfahren Sie, welches Arbeitszeitmodell am besten zu Ihrem Unternehmen passen könnte.
  • Nicht jeder Kleinunternehmer, der selbstständig erwerbend scheint, ist es auch. Vor der Annahme eines grösseren Auftrags muss abklärt werden, ob nicht versehentlich eine «Scheinselbständigen»-Situation besteht – im UP|DATE finden Selbständige hilfreiche Tipps.
  • Am 1. Januar 2020 tritt die STAF – die aus der Reform der Unternehmenssteuer und aus der Zusatzfinanzierung der AHV besteht – in Kraft. Unternehmen müssen jetzt handeln, damit sie bis dahin mögliches Optimierungspotenzial der STAF ausschöpfen können. UP|DATE informiert Sie über die Änderungen und was Sie bis zum Ende dieses Jahres allenfalls anpacken sollten.
 
 
 
5. September 2019

Umzug nach Bubikon

1. September 2019

Newsletter UP|DATE

25. Februar 2019

Steuererklärung 2018

25. Februar 2019

Kennzahlen Sozialversicherungen 2019

21. März 2018

Neueste Kennzahlen zu den direkten Steuern

6. November 2017

Neue Mitarbeiterin